KINDERSICHERHEIT

  • Kleine Kinder können sich in den Schlingen von Schnüren, Ketten oder Gurten zum Ziehen sowie Schnüren zur Betätigung von Fensterabdeckungen strangulieren.
  • Schnüre sind aus der Reichweite von Kindern zu halten, um Strangulierung und Verwicklung zu vermeiden. Sie können sich ebenfalls um den Hals wickeln. 
  • Betten, Kinderbetten und -möbel sind entfernt von Schnüren für Fensterabdeckungen aufzustellen.
  • Binden sie Schnüre nicht zusammen. Stellen Sie sicher, dass sich Schnüre nicht verdrehen und eine Schlinge bilden. 

 

Seit dem 1. Mai 2014 setzen wir uns verstärkt mit der Kindersicherheit bei der Verwendung unserer Produkte auseinander. Von nun an liegt jedem Produkt, das mit einer Kette versehen ist (bzw. mit einer Schnur bei Leichtmetall- und Vertikal-Jalousien) ein Kettenspanner (bzw. Schnurspanner) bei. Raumausstatter sind dazu verpflichtet, diese anzubringen.

Weitere Informationen
Broschüre Kindersicherheit, VIS.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Produktspezifische Informationen finden Sie in unserem Kundenbereich!

Sie haben Interesse?

Gerne informieren wir Sie ausführlich zu unseren Produkten. Kontaktieren Sie uns unter +49 2373 9653 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Heinrich Filthaut GmbH & Co. KG

Heidestraße 50

58708 Menden

 

E-Mail: info@fihalux.de

Telefon: 02373 9653

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrich Filthaut GmbH & Co KG